Header image alt text

Baumfällarbeiten

Leider lässt sich eine Fällung nicht immer vermeiden, wenn zum Beispiel durch Wurzeln Kanäle und wichtige Leitungen zerstört werden, die Verkehrssicherheit nicht garantiert werden kann oder Bauwerke bedroht sind.
Ob der Baum nun als Ganzes oder stückweise abgetragen werden muss, wir haben für jede Situation eine Lösung und können auf eine gute Ausbildung und jahrelange Erfahrung in diesem sehr speziellen Bereich zurückgreifen.

Achtung! Baumfällarbeiten dürfen laut Bundesnaturschutzgesetz nicht in der Zeit vom 1. März bis 30. September ausgeführt werden. Bitte setzen sie sich rechtzeitig mit uns in Verbindung!

Wichtiger Hinweis: Aufgrund vieler schwerer Unfälle, die bei gefährlichen Baumarbeiten jährlich passieren, dürfen diese Arbeiten nur noch von besonders geschulten Personen durchgeführt werden. Wir besitzen den Fachkundenachweis nach VSG 4.2 §2 DA2 und Anlage 3.